Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie vom 30. März 2020

Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie Vom 30. März 2020

(Die Verordnung kann hier auch als PDF-Dokument heruntergeladen werden)

(Der Bußgeldkatalog kann hier als PDF-Dokument heruntergeladen werden)

Aufgrund des § 32 Satz 1 in Verbindung mit § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 und § 73 Absatz 1a Nummer 24 des Infektionsschutzgesetzes vom 20. Juli 2000 (BGBl. I S. 1045), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 27. März 2020 (BGBl I S.

Wichtige Mitteilung der Feuerwehr – Die Feuerwehr benötigt ihre Mithilfe und ihr Verständnis!

Die Feuerwehr benötigt ihre Mithilfe und ihr Verständnis!

Trotz der momentanen schwierigen Corona - Situation und den damit verbundenen Schutzmaßnahmen sind die Feuerwehr der Gemeinde bemüht den Brandschutz in den einzelnen Ortsteilen weiterhin sicherzustellen. Die potentielle Gefahr der Infizierung ist durch das Treffen der Feuerwehrkameraden bei Einsätzen deutlich erhöht. In der letzten Zeit kommt es vermehrt zu vermeintlichen Kleinbränden in Gärten und an Häusern durch Verbrennen von Grünschnittabfällen, Unrat o.ä., zu welchen wir alarmiert werden.

Verstehen Sie uns nicht falsch: Wir sind weiterhin sehr gerne 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche für Sie da und über Notruf 112 erreichbar. Aber auch wir Feuerwehrleute und Einsatzkräfte der anderen Einsatzorganisationen müssen uns gegenseitig schützen und Kontakte reduzieren.

Eheschließungen in der Gemeinde Beckingen

Eheschließungen in der Gemeinde Beckingen

Mit Blick auf die Allgemeinverfügung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) vom 20.03.2020, mit der Regelungen zur vorläufigen Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie, werden für die Durchführung von Eheschließungen folgende Hinweise gegeben:

Das Verlassen der eigenen Wohnung ist nach Nr. 3 der o.a. Allgemeinverfügung nur bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Hierzu zählt u.a. die Wahrnehmung dringend erforderlicher Termine bei Behörden (vgl.  Nr. 4 Buchst. h der Allgemeinverfügung).

Eheleute können daher ihren Trautermin nur dann wahrnehmen, wenn im jeweiligen Einzelfall eine dringende und zeitnahe Begründung des Eheverhältnisses erforderlich ist. Die hierfür maßgeblichen Gründe müssen seitens der Eheschließenden dargelegt werden.

Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung

Pressemitteilung

Aufgrund der aktuellen Situation möchte ich darauf hinweisen, dass alle vom Gesundheitsamt und von der Gemeinde Beckingen aufgrund des Infizierungsfalles eines Mitarbeiters/einer Mitarbeiterin in häusliche Quarantäne gesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde Beckingen mittlerweile negativ getestet wurden, sodass diese nach Ablauf der Quarantänezeit wieder ihren Dienst aufnehmen werden.

Blutspende in Beckingen am 01.04.2020

Blutspende - Für alle Ortsteile der Gemeinde Beckingen

Der Ortsverein des DRK Beckingen teilt mit, dass auf Grund der aktuellen Corona Epidemie Lage in der Gemeinde Beckingen der Blutspendetermin am Freitag, 01. April d. J. nicht stattfinden wird.

Da bekanntlich zur Zeit Blutspenden sehr wichtig sind und die Blutspendedienste auf jede Blutspende angewiesen sind, bittet der DRK-Ortsverein Beckingen die Spendewilligen im Bereich der Gemeinde Beckingen auf andere Termine auszuweichen :

Freitag, 20. März d.J. , 17 Uhr bis Uhr , Bürgerhaus Menningen

Montag, 23. März d.J. 17,30 Uhr bis 20.30 Uhr, Saargauhalle Schwemlingen

Donnerstag, 26. März d.J.

Corona-Virus: Rathaus ab Montag, 16.03.2020 bis auf weiteres geschlossen!

Am vergangenen Sonntag fand eine kurzfristig anberaumte Sonderkonferenz mit einem Vertreter des Gesundheitsamtes statt, um wichtige Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus zu treffen.

Zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger, aber auch um die Arbeitsfähigkeit der Verwaltung zu gewährleisten bleibt das Rathaus ab Montag, 16.03.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Es wird keine offenen Sprechzeiten mehr geben. In absolut notwendigen Angelegenheiten kann die Verwaltung, nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich aufgesucht werden.