Breitband Internet in der Gemeinde

Aktuelle Versorgungssituation in der Gemeinde

Die Gemeinde Beckingen wird von verschiedenen Telekommunikationsunternehmen versorgt. Neben der Telekom unterhalten Inexio (Inexio und Deutsche Glasfaser wurden im Mai 2020 in einer Unternehmensgruppe gebündelt) und Vodafone (ehemals Kabel Deutschland) Leitungsnetze.

Der überwiegende Teil der Anwesen verfügt über einen Telefonanschluss aus Kupferdraht. Nur in zwei Gemeindebezirken verfügen einige Straßenzüge über die Möglichkeit einen Kabelanschluss zu erhalten.

Kostenlose Bürgertests in der Gemeinde Beckingen

Kostenlose Bürgertests

In der Gemeinde Beckingen können sich Bürgerinnen und Bürger an nachfolgenden Standorten gratis auf SARS-CoV-2 testen lassen:

 

Engel Apotheke Beckingen, Tests sind mit und ohne Termin möglich, Terminvereinbarung unter Tel.: 06835/2435 oder https://testtermin.de/testzentrum-engel-apotheke-beckingen/

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00 Uhr-12.00 Uhr und 15.00 Uhr- 18.00 Uhr, Samstag von  8.00 Uhr – 12:00 Uhr und Sonntag von 10:00 Uhr - 12.00 Uhr

 

Tal-Apotheke, Beckingen-Honzrath, Terminvereinbarung unter Tel.:06835/93351 oder www.terminland.de/merzig-wadern/

Öffnungszeiten: Mo-Fr. 8:00 Uhr- 18:30 Uhr, Sa- 9:00 Uhr-12.30 Uhr

 

Knapp 500 Tests an 3 Aktionstagen durchgeführt – alle waren negativ

Aktionstage der Beckinger Apotheken in Kooperation mit der Gemeinde Beckingen

Bekanntmachung

Der Gemeinderat Beckingen hat im elektronischen Verfahren beschlossen, dass auf Grund der pandemischen Lage die folgenden Gremiensitzungen in Form von Videokonferenzen stattfinden werden:

Bau- und Umweltausschuss am 05.05.2021,

Werkausschuss am 12.05.2021,

Ausschuss für Kultur, öffentliche Sicherheit, Verkehr und Soziales am 19.05.2021,

Haupt-, Finanz- und Personalausschuss am 19.05.2021,

Bau- und Umweltausschuss am 30.06.2021,

Haupt-, Finanz- und Personalausschuss am 07.07.2021 und

Gemeinderat am 14.07.2021.

Die Übertragung der öffentlichen Teile der Sitzungen erfolgt, frei zugänglich, in Bild und Ton im Sitzungssaal des Rathauses.

Thomas Collmann
Bürgermeister

 

saarland picobello: EVS entwickelt ein „picobello-Workbook“ und ruft zum Ideenwettbewerb rund ums Thema „Abfallvermeidung“ auf

Der EVS hat wie angekündigt das unfreiwillige, Corona-bedingte „Pausieren“ des Frühjahrsputzes fürs Saarland für die Weiterentwicklung der picobello-Kampagne genutzt. Ergebnis ist ein „picobello-Workbook“. Dieses kommt informativ und motivierend daher: Auf rund 20 Seiten sind Fakten, Denkanstöße und Ideen rund um die Themen „Abfallvermeidung“, „Mülltrennung“ und „wilder Müll“ dargestellt.

„saarland picobello ist viel mehr als eine landesweite Müllsammel-Aktion im Frühjahr. Unter dem Motto „picobello 365 – Jeden Tag weniger Müll“ rufen wir alle Menschen im Saarland auf, ganzjährig Abfälle zu vermeiden. Die Broschüre bietet viele praktische Tipps für den Alltag und motiviert jeden, einen konkreten Beitrag für eine saubere Umwelt zu leisten“, erläutert EVS-Geschäftsführer Georg Jungmann.

Erdgasversorgung im Gemeindebezirk Erbringen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Wie alle Grundstückeigentümer hat auch die Ortsratsmitglieder Mitte Dezember ein Schreiben der energis-Netzgesellschaft bzgl. eines möglichen Aufbaues eines Erdgasnetzes in unserem Ortsteil erreicht. Aus diesem Grund hat sich daher der Ortsrat in seiner Sitzung am 16.03.2021 mit diesem Thema befasst.

Es war einhellige Meinung der Ortsmitglieder, dass es eine gute Sache und einmalige Gelegenheit wäre, wenn in unserem Ortsteil eine entsprechende Infrastruktur aufgebaut und vorgehalten werden könnte. Die Gründe, die für einen Ausbau sprechen, wurden bereits im Brief der energis bzw. durch Veröffentlichungen im Amtsblatt dargelegt. 

Zunächst möchte ich all Denjenigen danken, die bereits an der Umfrage teilgenommen haben, damit die energis ihre Entscheidung auf eine breite Basis stellen kann.