15.07.2019
35. Topfstädter Dorffeschd vom 02. bis 04. August 2019 - "Kreizgass" wird wieder zur Open-Air-Festmeile
Festumzug der Vereine und Oldtimer, Kindernachmittag und Musik von Live-Bands, Musikvereinen und Chören - DÜPPENWEILER: Es ist wieder soweit. Die 35. Auflage des Topfstädter Dorffeschds steht vor der Tür. Vom 02. bis 04. August 2019 findet das Topfstädter Dorffeschd, eines der beliebtesten und bekanntesten Straßenfeste an der Unteren Saar, statt. Dabei wird die „Kreizgass“ wieder zur Fest- und Open-Air-Meile. „Unser Dorffeschdt geht in ein kleines Jubiläum und das auch noch mit Vergrößerung“, freut sich die Vorsitzende des Topfstädter Dorffeschd-Komitees, Maria Meyer und weist auf einige Neuerungen hin. Das Kulinarik-Angebot konnte um zwei Stände erweitert werden. So gibt es erstmals einen eigenen Flammkuchenstand mit verschiedenen Flammkuchenvariationen. Außerdem wird das Essensangebot durch einen asiatischen Stand ergänzt, an dem asiatisches Fingerfood sowie Häppchen angeboten werden.
15.07.2019
35. Topfstädter Dorffeschd vom 02. bis 04. August 2019 - "Kreizgass" wird wieder zur Open-Air-Festmeile
Festumzug der Vereine und Oldtimer, Kindernachmittag und Musik von Live-Bands, Musikvereinen und Chören - DÜPPENWEILER: Es ist wieder soweit. Die 35. Auflage des Topfstädter Dorffeschds steht vor der Tür. Vom 02. bis 04. August 2019 findet das Topfstädter Dorffeschd, eines der beliebtesten und bekanntesten Straßenfeste an der Unteren Saar, statt. Dabei wird die „Kreizgass“ wieder zur Fest- und Open-Air-Meile. „Unser Dorffeschdt geht in ein kleines Jubiläum und das auch noch mit Vergrößerung“, freut sich die Vorsitzende des Topfstädter Dorffeschd-Komitees, Maria Meyer und weist auf einige Neuerungen hin. Das Kulinarik-Angebot konnte um zwei Stände erweitert werden. So gibt es erstmals einen eigenen Flammkuchenstand mit verschiedenen Flammkuchenvariationen. Außerdem wird das Essensangebot durch einen asiatischen Stand ergänzt, an dem asiatisches Fingerfood sowie Häppchen angeboten werden.
15.07.2019
Alle Teilnehmer bestanden den Maschinisten-Lehrgang der Feuerwehr mit guten Leistungen
16 junge Feuerwehrleute, darunter fünf Frauen, aus der Gemeinde Beckingen und der Stadt Merzig, nahmen an drei Samstagen und einem Mittwochabend an einem Lehrgang teil, um das für einen Maschinisten notwendige Wissen und die praktischen Fähigkeiten zu erlernen, ehe sich dem Abschlusstest unterzogen, den alle mit erfreulich guter Punktzahl bestanden. Sie dürfen sich nun dies Funktionsbezeichnung Maschinist tragen und somit Fahrzeuge und spezielle Geräte bedienen. Zunächst in ging es im theoretischen Teil um Rechtsgrundlagen der Feuerwehr, Aufteilung und Beladung der Löschfahrzeuge, Armaturen, Lüfter, Motoren und Pumpen.
15.07.2019
Alle Teilnehmer bestanden den Maschinisten-Lehrgang der Feuerwehr mit guten Leistungen
16 junge Feuerwehrleute, darunter fünf Frauen, aus der Gemeinde Beckingen und der Stadt Merzig, nahmen an drei Samstagen und einem Mittwochabend an einem Lehrgang teil, um das für einen Maschinisten notwendige Wissen und die praktischen Fähigkeiten zu erlernen, ehe sich dem Abschlusstest unterzogen, den alle mit erfreulich guter Punktzahl bestanden. Sie dürfen sich nun dies Funktionsbezeichnung Maschinist tragen und somit Fahrzeuge und spezielle Geräte bedienen. Zunächst in ging es im theoretischen Teil um Rechtsgrundlagen der Feuerwehr, Aufteilung und Beladung der Löschfahrzeuge, Armaturen, Lüfter, Motoren und Pumpen.
16.07.2019
Ferienfinale im "Beckinger SaarGarten" mit Zauberer Markus Lenzen und Liedermacher Casi Eisenbarth am Samstag, 10. August 2019, 14.00 Uhr
Die Sommerferien sind fast vorbei und die Schultasche steht schon gepackt in der Ecke. Ein letztes Mal wird aber noch die freie Zeit genossen und mit den Freunden auf dem Ferienfinale, am 10. August, in Beckingen gefeiert. Für die beste Unterhaltung der kleinen und großen Besucher sorgen der Zauberer Markus Lenzen und Liedermacher Casi Eisenbarth. Eine Veranstaltung der Gemeinde Beckingen in Zusammenarbeit mit dem Kreiskulturzentrum Villa Fuchs und der Unterstützung des Jugendamtes des Landkreises Merzig-Wadern. Der Eintritt ist frei.
15.07.2019
Aufführung des Musikhörspielabenteuers „Hainer – Der kleine Hai: Auf Meeresmission“
BECKINGEN/SAARFELS: Die Gemeinde Beckingen veranstaltet in Kooperation mit dem Betreiber der Fußballgolfanlage, Bernd Hessel, die Aufführung des Musikhörspielabenteuers „Hainer – Der kleine Hai: Auf Meeresmission“ für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren, am Donnerstag, 15. August 2019, Beginn 17.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in der Deutschherrenhalle stattfinden. Das Musikhörspiel erzählt eine spannende Geschichte für Kinder und thematisiert Themen wie Mut, Freundschaft, Mobbing und Umweltschutz. Am 15. August wird die Gruppe um die Produzenten Eike Staab und Eric Philippi das von ihnen kreierte Musikhörspiel „ Hainer – Der kleine Hai" präsentieren, das sogar von Universal Deutschland gefördert und unterstützt wird.
15.07.2019
Julie Thielen gewinnt den „Preis der Gemeinde Beckingen“
Drei Tage hochkarätigen Reitsport erlebten die Zuschauer beim traditionellen Reit- und Springturnier auf der Reitanlage „Auf den Kiefern“ in Beckingen. Insgesamt standen 16 Prüfungen mit über 570 Nennungen auf dem Programm. Höhepunkt des Turniers war am Sonntagnachmittag der „Preis der Gemeinde Beckingen“, eine Springprüfung der Klasse S* mit Siegerrunde. Zehn Teilnehmer wagten sich auf den schwierigen Parcours, der höchste Ansprüche an das reiterliche Können stellte.
15.07.2019
Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Beckingen
Die Ehrenabteilung (früher Altersabteilung genannt) der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Beckingen unternahm kürzlich mit 19 Teilnehmern und drei MTW eine Fahrt nach Luxemburg. Hier stand zunächst in der Gemeinde Bascherage eine Besichtigung der dortigen Bierbrauerei (Brasserie) Bofferding auf dem Programm. Die Führung durch das Brauhaus und die anschließende Verköstigung im dazugehörenden Lokal waren sehr aufschlussreich und fanden bei den Teilnehmern Interesse.
09.07.2019
Erwringer Heeinerfeschd wieder zusammen mit der Johannes-Kirmes gefeiert
Auch das diesjährige Heeinerfeschd wurde wieder zusammen mit der Johannes-Kirmes auf dem Dorfplatz rund um die Erwringer Scheier gefeiert und wurde zu einem Erfolg, denn viele Besucher fanden sich ein. Die Organisation lag in den Händen des Ortsrates und der Gemeinschaft der Ortsvereine. Sie sorgten erneut für ein buntes Programm nebst Speise und Trank. Los ging es am Samstagabend mit der offiziellen Eröffnung durch den Schirmherrn Siegfried Seger, der sich seit vielen Jahren im örtlichen Gemeinschaftsleben seines Heimatortes, besonders für die alte Luzia-Kapelle, engagiert.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
ich heiße Sie hier auf unserer Website herzlich willkommen.

Ihr Bürgermeister



Aktuelle Veranstaltungen

Für unsere Bürger 06835 / 55-0
Ihre Behördernrufnummer 115
Telefonverzeichnis - Gemeinde