18.01.2019
Neujahrsempfang 2019 in Beckingen
Zum inzwischen 20. Neujahrsempfang, der zum dritten Mal in der Beckinger Deutschherrenhalle in gebührendem Rahmen stattfand, lud Ortsvorsteher Dieter Hofmann ein und konnte zahlreiche Bürgerinnen und Bürger des Gemeindebezirkes Beckingen, ehrenamtlich Tätige aus Vereinen und Organisationen, Gewerbetreibende und Vertreter aus Wirtschaft sowie politisch Handelnde begrüßen. Hofmann betonte, es sei gute Tradition, den Neujahrsempfang zu nutzen, um engagierten Bürgerinnen und Bürgern Dank und Anerkennung auszusprechen sowie den Dialog zwischen ehrenamtlich Tätigen in Vereinen, Gewerbetreibenden, politisch Handelnden und der Verwaltung in Gang zu halten.
18.01.2019
Neujahrsempfang 2019 in Beckingen
Zum inzwischen 20. Neujahrsempfang, der zum dritten Mal in der Beckinger Deutschherrenhalle in gebührendem Rahmen stattfand, lud Ortsvorsteher Dieter Hofmann ein und konnte zahlreiche Bürgerinnen und Bürger des Gemeindebezirkes Beckingen, ehrenamtlich Tätige aus Vereinen und Organisationen, Gewerbetreibende und Vertreter aus Wirtschaft sowie politisch Handelnde begrüßen. Hofmann betonte, es sei gute Tradition, den Neujahrsempfang zu nutzen, um engagierten Bürgerinnen und Bürgern Dank und Anerkennung auszusprechen sowie den Dialog zwischen ehrenamtlich Tätigen in Vereinen, Gewerbetreibenden, politisch Handelnden und der Verwaltung in Gang zu halten.
18.01.2019
Hauptgewinner des Beckinger Weihnachtsgewinnspiels ermittelt
Im Rahmen des Neujahrsempfangs 2019 in der Beckinger Deutschherrenhalle wurden auch diesmal wieder die Hauptgewinner des vom Beckinger Gewerbeteams ausgeschriebenen Weihnachtsgewinnspiels 2018 ermittelt und die Gewinne übergeben. Über den Hauptgewinn in Höhe von 300 Euro (in Form von sechs Gewerbegutscheinen in Höhe von jeweils 50 Euro) des Gewerbeteams Beckingen konnte sich Doris Schumacher freuen.
18.01.2019
Hauptgewinner des Beckinger Weihnachtsgewinnspiels ermittelt
Im Rahmen des Neujahrsempfangs 2019 in der Beckinger Deutschherrenhalle wurden auch diesmal wieder die Hauptgewinner des vom Beckinger Gewerbeteams ausgeschriebenen Weihnachtsgewinnspiels 2018 ermittelt und die Gewinne übergeben. Über den Hauptgewinn in Höhe von 300 Euro (in Form von sechs Gewerbegutscheinen in Höhe von jeweils 50 Euro) des Gewerbeteams Beckingen konnte sich Doris Schumacher freuen.
18.01.2019
Spende an die Katholische Kinderkrippe St. Pius Beckingen
Anlässlich des Neujahrsempfangs 2019 überreichte der Beckinger Ortsvorsteher Dieter Hofmann einen Spendencheck in Höhe von 300 Euro an die Leiterin der Katholischen Kinderkrippe St. Pius Beckingen, Judith Greff.
08.01.2019
Winterwanderung auf dem Litermont-Sagenweg am Sonntag, 27. Januar 2019
Die Gemeinde Beckingen lädt am Sonntag, 27. Januar 2019 zu einer kostenlosen geführten Wanderung auf dem Litermont-Sagenweg ein. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Huthaus des Historischen Kupferbergwerkes in Düppenweiler. Die ansprechende, abwechslungsreiche Tour über den Premiumwanderweg der Gemeinde Beckingen führt rund 18 km durch Wald und Flur mit vielen Ausblicken und Attraktionen am Wegesrand.
18.12.2018
Kultur- und Veranstaltungsprogramm 2019 der Gemeinde Beckingen
Die Gemeinde Beckingen lädt im Jahr 2019 zu einer Reihe kostenloser geführter Wanderungen auf dem Litermont-Sagenweg, dem Beckinger SaarBlickeWeg, dem Panorama-Höhenweg im Naturschutzgebiet Wolferskopf, dem Lücknerweg und dem Traumschleifchen „Fischerberg“ ein. Auch abwechslungsreiche Radtouren stehen wieder auf dem Programm, ob über den Saar-Lückner-Rundradweg oder über andere Radwege. Die 16. Touren– und Wanderwoche der Gemeinde Beckingen findet vom 26. Mai bis 02. Juni 2019 statt. Nähere Informationen unter Tel.: 06835 / 55-105 bzw. 06835-55-151.
13.12.2018
Inbetriebnahme der öffentlich zugänglichen Ladesäule für Elektrofahrzeuge am Park&Ride-Parkplatz am Historischen Bahnhof Beckingen
Am Donnerstag, den 13.12.2018 wurde die öffentlich zugängliche Ladesäule für Elektrofahrzeuge am Park&Ride-Parkplatz am Historischen Bahnhof Beckingen durch Bürgermeister Thomas Collmann im Beisein von Gemeindebauingenieur Martin Speicher, dem Monteur Tobias Amann von energis und von Jonas Zeller, Juniorchef vom Autohaus Zeller Beckingen in Betrieb genommen. Die Ladesäule verfügt über zwei Ladepunkte für Elektrofahrzeuge mit einer maximalen Leistung von je 22 KW, so dass zwei Fahrzeuge gleichzeitig aufgeladen werden können. „Es handelt sich um eine normale Ladestation, keine Schnellladestation, sodass ein Elektrofahrzeug je nach Batteriezustand innerhalb von 3 bis 5 Stunden aufgeladen werden kann“, erklärt Gemeindebauingenieur Martin Speicher. Die Authentifizierung erfolgt über RFID oder Smartphone. Die Ladesäule ist mit Ladekabeln mit Stecker Typ 2 versehen.
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
ich heiße Sie hier auf unserer Website herzlich willkommen.

Ihr Bürgermeister
Für unsere Bürger 06835 / 55-0
Ihre Behördernrufnummer 115
Telefonverzeichnis - Gemeinde