Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Infektionsgeschehen der Covid 19-Pandemie wird uns unausweichlich ins kommende Jahr 2021 begleiten.

Deshalb wurden am 08.09.2020 im Rahmen einer Ortsvorsteherdienst-besprechung mit  der Ortsvorsteherin von Reimsbach und allen Herren Ortsvorstehern der anderen Gemeindebezirke verschiedene notwendige Maßnahmen vereinbart.

Folgende Entscheidungen haben wir gemeinsam besprochen und getroffen:

 

  1. Martinsumzüge in der Gemeinde Beckingen

Die traditionellen Martinsumzüge werden nicht stattfinden. Die katholische Kirche hat mitgeteilt, dass es auch keine Martinsfeier in den Kirchen geben wird.

Um den Kindern unserer Gemeinde trotzdem die Geschichte des heiligen St. Martin zu vermitteln, werden die Ortsvorsteherin und die Ortsvorsteher auf die Kindergärten zukommen und nach Absprache mit den Einrichtungen für jedes Kind eine Martinsbrezel in die Kindergärten bringen.   

Die Gemeindeverwaltung wird mit den drei Grundschulen der Gemeinde Beckingen ebenfalls eine Lieferung von Martinsbrezeln für jedes Grundschulkind organisieren, um auch hier den Martinstag in angepasstem Rahmen begehen zu können.

  1. Volkstrauertag am 15. November 2020

Reimsbach
Es wird in diesem Jahr auf dem Kriegerfriedhof in Reimsbach keine Gedenkfeier im üblichen Rahmen stattfinden können. Da das Thema leider aktueller denn je ist und nicht in Vergessenheit geraten soll, haben wir uns dazu entschieden, dass die Gemeinschaft der Ortsvorsteher und der Bürgermeister lediglich die traditionelle  Kranzniederlegung auf dem Ehrenfriedhof vornehmen werden.

Falls Vereine oder Organisationen trotz des Pandemiegeschehens bei der Kranzniederlegung anwesend sein möchten, bitte ich um vorherige Anmeldung bei der Ortspolizeibehörde unter 06835-55251.

Alle anderen Veranstaltungen zum Volkstrauertag werden abgesagt.

  1. Weihnachtsmärkte 2020

Die bisher von der Gemeinde oder den Ortsräten organisierten Weihnachtsmärkte werden in diesem Jahr nicht stattfinden. Falls Vereine oder Organisationen Weihnachtsmärkte oder ähnliche Veranstaltungen planen, werden sie dringend gebeten, sich an die Ortspolizeibehörde zu wenden, um die Fragen rund um die notwendigen Hygiene-Konzepte abzuklären.

  1. Neujahrsempfänge 2021

Die bisher von Ortsvorstehern organisierten Neujahrsempfänge werden in 2021 nicht stattfinden.

  1. Faschingsumzüge und Rathaussturm 2021

Die Faschingsumzüge und der Rathaussturm 2021 werden nicht stattfinden.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

all diese Entscheidungen sind uns nicht leicht gefallen, aber leider unabdingbar. Lassen Sie uns gemeinsam, solidarisch und verantwortungsvoll durch diese Zeit gehen. Bleiben Sie gesund!

Thomas Collmann
Bürgermeister
Peter Scheuren
Ortsvorsteher Haustadt
Dieter Hofmann
Ortsvorsteher Beckingen
Joachim Gratz
Ortsvorsteher Honzrath
Thomas Ackermann
Ortsvorsteher Düppenweiler
Ralf Selzer
Ortsvorsteher Oppen
Hubert Schwinn
Ortsvorsteher Erbringen
Susanne Ferber
Ortsvorsteherin Reimsbach
Christian Marx
Ortsvorsteher Hargarten
Detlef Bley
Ortsvorsteher Saarfels

Für unsere Bürger 06835 / 55-0
Ihre Behördernrufnummer 115
Telefonverzeichnis - Gemeinde