Am Donnerstag, den 13.12.2018 wurde die öffentlich zugängliche Ladesäule für Elektrofahrzeuge am Park&Ride-Parkplatz am Historischen Bahnhof Beckingen durch Bürgermeister Thomas Collmann im Beisein von Gemeindebauingenieur Martin Speicher, dem Monteur Tobias Amann von energis und von Jonas Zeller, Juniorchef vom Autohaus Zeller Beckingen in Betrieb genommen. Die Ladesäule verfügt über zwei Ladepunkte für Elektrofahrzeuge mit einer maximalen Leistung von je 22 KW, so dass zwei Fahrzeuge gleichzeitig aufgeladen werden können. „Es handelt sich um eine normale Ladestation, keine Schnellladestation, sodass ein Elektrofahrzeug je nach Batteriezustand innerhalb von 3 bis 5 Stunden  aufgeladen werden kann“, erklärt Gemeindebauingenieur Martin Speicher. Die Authentifizierung erfolgt über RFID oder Smartphone. Die Ladesäule ist mit Ladekabeln mit Stecker Typ 2 versehen.

Neue Ladesäule

Die Gesamtkosten für die Beschaffung und Inbetriebnahme betrugen 11.650 Euro. Die Gemeinde Beckingen erhält für die Errichtung der öffentlich zugänglichen Ladesäule eine Förderung in Höhe von rund 4.200 Euro vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Die Anschaffung einer Ladesäule für Elektrofahrzeuge war vom Gemeinderat Beckingen schon im Jahre 2016 beschlossen worden. Da die Bundesmittel im Jahre 2018 endlich flossen, konnte der Beschluss somit umgesetzt werden. Der Standort am Bahnhof wurde als geeignet ausgesucht, da hier verschiedene Verkehrsachsen zusammenkommen.

„Wir freuen uns auf die ersten Kunden unserer Ladestation beim Beckinger Bahnhof“, so Bürgermeister Thomas Collmann. Er zeigte sich überzeugt, dass der Standort an einem Verkehrsknotenpunkt sich als geeignet beweisen werde. Im Frühling 2019 soll das Ganze ergänzt werden mit einem zusätzlichen Neubau für Fahrradüberdachung mit Schließfachanlage und Ladestation für E-Bikes.
Bei Fragen zur Nutzung, steht die Firma energis oder die Gemeinde Beckingen/Technisches Bauamt für Auskünfte zur Verfügung.

Foto:
Inbetriebnahme der öffentlich zugänglichen Ladesäule für Elektrofahrzeuge am Park&Ride-Parkplatz am Historischen Bahnhof Beckingen durch Bürgermeister Thomas Collmann im Beisein von Gemeindebauingenieur Martin Speicher, dem Monteur Tobias Amann von enengis und von Jonas Zeller, Juniorchef vom Autohaus Zeller Beckingen.

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
ich heiße Sie hier auf unserer Website herzlich willkommen.

Ihr Bürgermeister

Veranstaltungen
<<
Juni 2019
>>
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Für unsere Bürger 06835 / 55-0
Ihre Behördernrufnummer 115
Telefonverzeichnis - Gemeinde