Brücke im Gemeindebezirk Düppenweiler umfangreich saniert

Der Gemeindebauhof hatte in den Monaten März, April und Mai 2019 auch eine wichtige Infrastrukturmaßnahme im Gemeindebezirk Düppenweiler durchgeführt. Auf Wunsch des Ortsrates wurde die dringliche Sanierung der Brücke über den Kondelerbach im Bereich zwischen der Grundschule Düppenweiler/Kindertagesstätte Düppenweiler und der Pfarrkirche St. Leodegar vollständig durch die Mitarbeiter des Gemeindebauhofes saniert. Es wurden die Brückenköpfe, der Belag sowie das Geländer erneuert, so dass dieser Teilbereich nunmehr wieder voll funktionsfähig und verkehrssicher ist. Der Bereich um Schule und Kindergarten stellt auch erhöhte Anforderungen an die Verkehrssicherheit, so dass die Sanierung auch dringend geboten war. Bauhofleiter Stefan Adam konnte die Maßnahmen über die Haushaltsmittel des gemeindlichen Ergebnishaushaltes abwickeln und setzte hier nachfolgende Fachleute aus seinem Mitarbeiterkreis ein:
Sascha Dusek, Frederik Zenner, Tino Breder, Hans Joachim Otto, Lars Breder und Daniel Schon.
Auch diese Maßnahme hat der Gemeindebauhof schnell und fachgerecht ausgeführt, so dass der Gemeindebezirk Düppenweiler in Sachen Verbesserung der Infrastruktur ein Stück vorangekommen ist. Die Kosten der Maßnahme beliefen sich auf rund 10.000 Euro.

Stadtradeln – Beckinger Grundschulen machen mit

Unterstützt vom Wirtschaftsministerium des Saarlandes

Am 18. Mai startete auch in der Gemeinde Beckingen die Aktion „Stadtradeln – Radeln für ein gutes Klima“, die vom Wirtschaftsministerium des Saarlandes unterstützt wird, mit abwechslungsreichen Radtouren. Auch die Grundschulen Beckingen, Düppenweiler und Reimsbach machen bei der Aktion an drei Projekttagen mit. Die Grundschule Beckingen nahm mit den dritten und vierten Schulklassen, insgesamt rund 80 Kindern, teil. Die Mitglieder des Radsportclubs Haustadter Tal mit ihrem Vorsitzenden Hans Cuntz hatten neben dem Beckinger Rathaus einen vom ADAC ausgearbeiteten Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours aufgebaut, den die Kinder absolvieren mussten. Auch eine Fahrradwerkstatt gehörte dazu, in der anschließend fleißig gewerkelt wurde.

13 Mannschaften von Förderschulen Lernen und soziale Entwicklung traten bei den diesjährigen Saarlandmeisterschaften in Reimsbach an

Die Saarländischen Fußballmeisterschaften der Förderschulen Lernen und soziale Entwicklung fanden nun wieder in Reimsbach statt.. Wie bereits seit fünf Jahren, war wieder das Waldstadion mit seinen beiden Kunst- und Naturrasenplätzen der ideale Austragungsort. Nach spannenden und fairen Spielen ging die Mannschaft der Palotti-Schule aus Neunkirchen als Sieger hervor. Den zweiten Platz errangen die Kicker der Schule „Am Kappwald“ aus Niederlosheim.  Beide Mannschaften haben sich damit zur Teilnahme an der Südwestdeutschen Fußballmeisterschaft der Förderschulen LusE, die am 25. Juni ebenfalls auf in Reimsbach gegen Mannschaften aus Hessen und Rheinland-Pfalz ausgetragen wird, qualifiziert. Die von der Gemeinde Beckingen, dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Saar (BRS), dem Ministerium für Bildung und Kultur, dem 1.

MIG 78. e.V. Haustadt präsentiert SIMPLY UNPLUGGED – Back Again Tour 2019

 Die MIG 78 e.V. Haustadt präsentiert SIMPLY UNPLUGGED - Back Again Tour 2019 bei einem   Open Air Konzert am 29. Mai 2019 auf dem Marktplatz in Haustadt.
Nach einer kurzen Pause von vier Jahren wurde Eddie Gimler, Peter Spang und Horst Friedrich klar, dass sie wieder gemeinsam auf die Bühne wollen und da anknüpfen werden, wo sie im Oktober 2014 aufgehört hatten. Alle drei haben die Auszeit genutzt, um weitere musikalische Erfahrungen zu sammeln, die ihnen bei der Gestaltung ihres Programms zusätzliche Horizonte eröffnen werden. Die Ankündigung neuer Konzerte wurde von den Fans mit so großer Freude aufgenommen, dass bereits nach einer Woche etliche Konzerttermine für 2019 im Kalender der drei beliebten Musiker stehen. SIMPLY UNPLUGGED werden bei Ihren Auftritten wieder große Emotionen und Erinnerungen wecken lassen. Tickets gibt es ab sofort bei Ticket Regional in allen Vorverkaufsstellen oder bei www.ticket-regional.de/mig78.

Stützmauer im Bereich der Pfarrkirche Beckingen in der Talstraße umfangreich saniert

Von März bis Mai 2019 wurde die Stützmauer im Bereich der Pfarrkirche Beckingen in der Talstraße umfangreich saniert. Zügig wurden Maurer- und Betonarbeiten, Pflasterarbeiten, Schlosserarbeiten und auch Entwässerungsarbeiten von den Mitarbeitern des Gemeindebauhofes durchgeführt.
Die Maurerarbeiten wurden von Hans Joachim Otto und Tino Breder ausgeführt. Die Arbeiten an dem Schutzgeländer, welches oberhalb der Mauer angebracht wurde, haben die Gemeindebeschäftigen Sascha Dusek und Frederik Zenner ausgeführt.
Weitere Arbeiten wurden ausgeführt von: Andreas Theobald, Lars Breder, Marc-David Friedrich, Daniel Jung da Silva, Daniel Schon, Marcel Koob und Thomas Oswald.
Für die Mauer hatte der Gemeinderat im Doppelhaushalt 2018/2019 insgesamt Finanzmittel in Höhe von 45.000 Euro vorgesehen. Da der Gemeindebauhof genügend qualifiziertes Fachpersonal in seinen Reihen beschäftigt hat, konnte die Maßnahme mit Sachkosten von rund 12.

Sommerfest beim Bienenzuchtverein Düppenweiler

Nach dem Erfolg des Sommerfestes 2017 und dem ereignis- sowie erfolgreichen Vereinsjahr 2018 möchte der Bienenzuchtverein 1907 Düppenweiler e.V. wieder ein Sommerfest veranstalten. Dieses findet am Sonntag, den 02. Juni 2019, am Lehrbienenstand des Bienenzuchtvereins auf dem Litermont statt.
Beginn ist ab 11 Uhr und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der mittägliche Hunger kann durch eine deftige Erbsensuppe mit Beilage gestillt werden und am Nachmittag werden Bratwürste aufgetischt. Wer einen kleinen Nachtisch möchte, für den stehen Kaffee und Kuchen bereit.


Neben gemütlichem Beisammensein bei Essen und Getränken wird es auch ein kleines Rahmenprogramm geben. Ab 13 Uhr werden ein paar Tipps dazu gegeben, wie man seinen Garten oder Balkon mit wenig Aufwand bienenfreundlich gestalten kann, um kleine Oasen für die fleißigen Bestäuber zu schaffen. Ab 15 Uhr wird es Einblicke in die so wichtige Welt der Wildbienen geben und wer möchte, kann danach noch einen kleinen Spaziergang wagen, in dem das Thema vertieft wird. Daneben wird es immer wieder die Möglichkeit geben kleinere Einblicke in die Welt der Honigbiene und der Imkerei zu nehmen.
Der Bienenzuchtverein 1907 Düppenweiler e.V. würde sich sehr über einen regen Besuch aller interessierten Personen freuen, um dieses Fest gemeinsam mit Ihnen zu feiern.