Vergebene Aufträge


Informationen über vergebene Aufträge

Gem. § 20 Abs. 3 VOB/A hat der Auftraggeber nach Zuschlagserteilung auf geeignete Weise, z. B. auf Internetportalen oder im
Beschafferprofil zu informieren, wenn bei

1. Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer,

2. Freihändigen Vergaben der Auftragswert 15.000 Euro ohne Umsatzsteuer

übersteigt. Diese Informationen werden sechs Monate vorgehalten und müssen folgende Angaben enthalten:

a) Name, Anschrift, Telefon-, Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Auftraggebers,

b) gewähltes Vergabeverfahren,
c) Auftragsgegenstand,
d) Ort der Ausführung,
e) Name des beauftragten Unternehmens

Übersicht über vergebene Aufträge (Stand 01.06.2019)

Vergabenummer: IV-03/2019
Auftragsdatum: 04.04.2019
a) Gemeinde Beckingen, Bergstraße 48, 66701 Beckingen, 06835/55-0, 06835/55-500, rathaus@beckingen.de
b) beschränkte Ausschreibung
c) Brandschutzertüchtigung am Kindergarten St. Andreas im Gemeindebezirk Düppenweiler, Erd-, Maurer- und Betonarbeiten
d) Kindergarten St. Andreas, Zur Plätsch 4, 66701 Beckingen
e) Carlo Seger GmbH & Co. KG

Vergabenummer: IV-08/2019
Auftragsdatum: 23.05.2019
a) Gemeinde Beckingen, Bergstraße 48, 66701 Beckingen, 06835/55-0, 06835/55-500, rathaus@beckingen.de
b) beschränkte Ausschreibung
c) Anbau von Betreuungsräumen an der Grundschule im Gemeindebezirk Reimsbach, Erd-, Maurer- und Betonarbeiten
d) Grundschule Reimsbach, Zur Plätsch, 66701 Beckingen
e) Carlo Seger GmbH & Co. KG

Vergabenummer: ABB-04/2018
Auftragsdatum: 17.12.2018
a) Abwasserbetrieb Beckingen, Bergstraße 52, 66701 Beckingen, 06835/55-301, 06835/55-360, abwasserbetrieb@beckingen.de
b) beschränkte Ausschreibung
c) Umbau Regenüberlauf 507 im Gemeindebezirk Erbringen, Kanalbauarbeiten
d) Erbringer Straße 2, 66701

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
ich heiße Sie hier auf unserer Website herzlich willkommen.

Ihr Bürgermeister

Für unsere Bürger 06835 / 55-0
Ihre Behördernrufnummer 115
Telefonverzeichnis - Gemeinde