Bereits seit 2020 laufen umfangreiche Sanierungsarbeiten an den Straßen in der Gemeinde Beckingen. Beauftragt  mit den Arbeiten wurde die Firma Peter Gross Holding GmbH aus St. Ingbert, die in allen Gemeindebezirken etliche Straßen erneuert hat.  Die Arbeiten sind noch nicht ganz abgeschlossen. Weitere Maßnahmen sind noch am Laufen und einige in der Planung. Bis Ende 2021 sollen die Arbeiten komplett durchgeführt worden sein.

Zum Verfahren: Die Deckschicht wurde abgefräst und mit 4 Zentimeter Decken Asphalt-Beton saniert.  Löcher und Risse, die zum Beispiel durch Frost noch verstärkt werden, wurden so abgetragen. Schädigungen an der bestehenden Asphaltdecke werden so beseitigt. Auch Lärmbelästigungen in den Ortsteilen kann so entgegengewirkt werden.

In folgenden Ortseilen sind die Straßensanierungsarbeiten schon  erfolgreich durchgeführt worden:

In Beckingen: Teilstücke der Ostpreußenstraße, Eichenstraße, Einfahrtsbereich der Fischerbergstraße, Königsberger Weg, Breslauer Weg, Mühlenbachstraße, Containerplatz Gemeindebauhof.

In Düppenweiler: Steilstück in der Blumenstraße, Friedrich-Ebert-Straße (exklusive Anteil Wasserwerk Beckingen), Litermontstraße, Hauptstraße 75.

In Erbringen: Teilstück Obstgarten.

In Hargarten: Feldschmiede Richtung Hütte.

In Haustadt: Einfahrtsbereich Reitersbruch, Zum Weiher, Zum Weiher-Im Tal.

In Oppen: Einfahrtsbereich Im Seifert.

In Reimsbach: Fräsflicken Wilhelm-Tell-Straße/Schützenstraße, Kreisel Kapellenstraße.

In Saarfels: Tulpenstraße, Asternweg, Containerplatz in der Fliederstraße.

Außerdem: Bauhofsgelände.

Folgende Arbeiten sind noch geplant: In Honzrath die Merchinger Straße und in Reimsbach der Gehweg in der Ortsmitte.

„Mit diesen Maßnahmen investieren wir weiter kräftig in die Infrastruktur unserer Gemeinde und setzten Straßen, die in baulich schlechten Zustand sind, wieder in einen guten befahrbaren Zustand, dem auch der wohl zu erwartende kommenden Frost im Winter nichts anhaben kann und verhindern so auch aufwendige Komplettsanierungen“, erklärte Bürgermeister Thomas Collmann und möchte sich  bei den Anwohnerinnen und Anwohnern in den betroffenen Straßen für ihr Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten während der durchgeführten Maßnahmen und der noch ausstehenden Arbeiten bedanken. Außerdem weist der Verwaltungschef darauf hin, dass für die Landesstraßen in der Gemeinde Beckingen der Landesbetrieb für Straßenbau Saarland (LfS), zuständig ist.

 

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
ich heiße Sie hier auf unserer Website herzlich willkommen.

Ihr Bürgermeister

Für unsere Bürger 06835 / 55-0
Ihre Behördernrufnummer 115
Telefonverzeichnis - Gemeinde