Aktionstage der Beckinger Apotheken in Kooperation mit der Gemeinde Beckingen

Seit 8. März 2021 können sich im Saarland alle Bürger, die keine Krankheitssymptome aufweisen, mindestens einmal pro Woche kostenlos mit einem Schnelltest auf SARS-CoV-2 testen lassen. Inzwischen startete das Saarland als Modellregion eine Ausweitung der Corona-Testpflicht sowie eine verschärfte Maskenpflicht. Die Landesregierung zielt damit darauf ab, einen harten Lockdown verhindern zu können und die Corona-Ampel auf Gelb belassen zu können, wenn das Infektionsgeschehen dies möglich macht.  Der Appell geht daher an die Bürgerinnen und Bürger, private Treffen auf den gleichen Personenstand zu begrenzen und sich auch dann testen zu lassen, wenn dies nicht vorgeschrieben ist. Inzwischen wurden 7 Schnelltestzentren der Landesregierung eingerichtet. Darüber hinaus können sich Bürgerinnen und Bürger in den flächendeckenden und wohnortnahen weiteren Schnelltestangeboten der Kommunen testen lassen. Zusätzlich wird in 228 Arztpraxen, 72 Apotheken sowie 21 Zahnarztpraxen getestet.  Weiterhin gibt es in den Landkreisen und dem Regionalverband Saarbrücken 48 kommunale und zehn private Testzentren.

In der Gemeinde Beckingen können Bürgerinnen und Bürger sich gratis auf SARS-CoV-2   nach vorheriger Terminvereinbarung zu den üblichen Öffnungszeiten unter anderem in der Engel-Apotheke in Beckingen, in der  Tal-Apotheke in Beckingen-Honzrath sowie in der Andreas Apotheke in Beckingen-Reimsbach testen lassen.  Weitere Testmöglichkeiten  bietet ab sofort auch das Unternehmen C.P.S.-Pharma GmbH, Rehlinger Str. 20, in Beckingen, an. Tests sind  hier mit und ohne Termin möglich. Terminvereinbarung unter www.terminland.de/merzig-wadern/. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Samstag, 9-18.00 Uhr. Ein Ausweisdokument ist mitzubringen.

Außerdem hatte die Gemeinde Beckingen in Kooperation mit den drei Apotheken in der Gemeinde Beckingen drei Aktionstage am Samstag, den 27. März 2021 in und um die Deutschherrenhalle Beckingen mit der Tal-Apotheke Honzrath, am Karfreitag, 2. April 2021 in und um die Deutschherrenhalle mit der Engel-Apotheke Beckingen sowie am Sonntag, 11. April 2021 in und um die Mehrzweckhalle Reimsbach mit der Andreas-Apotheke Reimsbach durchgeführt. Hierbei wurden insgesamt 486 Tests durchgeführt. Alle waren negativ.

Der erste Aktionstag mit dem Team der Tal-Apotheke Honzrath fand allerdings bei sehr schlechten Wetterbedingungen vor dem Beckinger Rathaus statt. Bürgermeister Thomas Collmann und der Ortsvorsteher des Gemeindebezirkes Beckingen, Dieter Hofmann, ließen es sich trotzdem nicht nehmen, vorbeizuschauen. An diesem Tag konnte die Inhaberin der Tal-Apotheke, Martina Schwarzenberger, mit ihrem Team 60 Testungen vornehmen und auswerten. Alle Ergebnisse waren negativ.


Foto 1:
Bürgermeister Thomas Collmann, der Beckinger Ortsvorsteher Dieter Hofmann sowie die Inhaberin der Tal-Apotheke Honzrath, Martina Schwarzenberger, beim ersten Aktionstag der Bürgertestungen.


Foto 2:
Hier wird quasi im Vorbeifahren getestet.

Der zweite Aktionstag fand mit dem Team der Engel-Apotheke Beckingen, diesmal bei tollem Wetter, ebenfalls vor dem Beckinger Rathaus statt. Die Inhaberin der Engel-Apotheke, Julia Bast, konnte mit ihrem Team 253 Tests vornehmen. Auch diese waren alle negativ. Bürgermeister Thomas Collmann besuchte den Aktionstag mit seiner Familie. Der Erste Gemeindebeigeordnete Josef Bernardi hatte die Vertretung des Verwaltungschefs übernommen und machte sich eine Bild von der Lage.


Foto 3:
Bürgermeister Thomas Collmann besuchte den zweiten Aktionstag mit seiner Familie.


Foto 4:
Der Ersten Gemeindebeigeordnete Josef Bernardi mit der Inhaberin der Engel-Apotheke, Julia Bast und ihrem Team im Gruppenfoto.

Der dritte Aktionstag fand mit dem Team der Andreas-Apotheke Reimsbach bei leider strömendem Regen in und um die Mehrzweckhalle Reimsbach statt. Der Inhaber der Andreas-Apotheke, Stefan Sand, nahm trotz des widrigen Wetters mit seinem Team 163 Tests vor. Auch diese waren alle negativ. Bürgermeister Thomas Collmann, der Ersten Gemeindebeigeordnete Josef Bernardi sowie die Ortsvorstehern des Gemeindebezirkes Reimsbach, Susanne Ferber, konnten sich von der guten Resonanz der Bürgertestungen in Reimsbach überzeugen.


Foto 5:
Bürgermeister Thomas Collmann, der Ersten Gemeindebeigeordnete Josef Bernardi sowie die Ortsvorsteherin des Gemeindebezirkes Reimsbach, Susanne Ferber, mit dem Inhaber der Andreas-Apotheke, Stefan Sand und seinem Team, im Gruppenbild.

Ziel der Testung von Menschen, die keine Symptome zeigen, ist es, durch die Schnelltests asymptomatisch Infizierte zu finden, damit sie keine weiteren Menschen anstecken können.Bürgermeister Thomas Collmann bedankte sich bei den Apotheken für ihr Engagement und drückte seine Hoffnung aus, dass weitere wohnortnahe Testzentren auch in der Gemeinde Beckingen geschaffen werden können.

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
ich heiße Sie hier auf unserer Website herzlich willkommen.

Ihr Bürgermeister

Für unsere Bürger 06835 / 55-0
Ihre Behördernrufnummer 115
Telefonverzeichnis - Gemeinde