Aufgrund der Corona-Pandemie konnte die Minigolfanlage im Sport-, Spiel- und Freizeitzentrum Honzrath-Hellwies in diesem Jahr nicht wie in der Vergangenheit zum 1. April 2020 geöffnet werden.

 Durch die einschneidenden Beschränkungen bundesweit konnte das Infektionsgeschehen vermindert und die Zahl der täglichen Neuinfektionen deutlich reduziert werden, so dass jetzt schrittweise erste Öffnungsmaßnahmen durchgeführt werden können.

Daher kann die Minigolfanlage Honzrath als Freizeitanlage unter freiem Himmel nun nach mehrwöchiger Sperre unter Einhaltung bestimmter Hygienemaßnahmen ab Donnerstag, 21. Mai 2020 wieder geöffnet werden.

Darüber freuen sich mit Bürgermeister Thomas Collmann auch das Betreiberpaar der Anlage, Dietmar und Ingeborg Spuller, die außerdem darauf hinweisen, dass die Anlage in diesem Jahr auf ihr 50jähriges Bestehen zurückblicken kann.

 Im Rahmen der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen sind von den Besuchern/Spielern auf der Anlage besondere Hygienevorschriften einzuhalten.

 Für die Ausübung des Spiels gelten folgende Regeln:

  • Es dürfen maximal 5 Personen in einer Gruppe spielen.
  • Pro Bahn darf nur 1 Gruppe spielen.
  • Handdesinfektionsständer ist vor Ort vorhanden.
  • Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird empfohlen.
  • Es ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu allen Personen einzuhalten.
  • Für Desinfektion der Spielgeräte (Schläger und Bälle) vor und nach Gebrauch wird gesorgt.
  • Es wird „rückwärts“ von Bahn 18 bis zur Bahn 1 gespielt, damit Eingangs- und Ausgangsbetrieb überschaubarer getrennt werden kann.
  • Die Reihenfolge muss zwingend eingehalten werden.
  • Weitere Infos dazu vor Ort. Tel: 06835/7998 (Familie Spuller). oder Mobil: 01522-9164199 Die Betreiber der Anlage, Dietmar und Ingeborg Spuller, freuen sich auf den Spielbetrieb.

 

Foto:
Die Betreiber der Anlage, Dietmar und Ingeborg Spuller, freuen sich auf den Spielbetrieb.

Die 18-Loch-Minigolfanlage im Freizeitzentrum Honzrath-Hellwies ist bei entsprechendem trockenem Wetter ab 21. Mai 2020 wie folgt geöffnet: von donnerstags bis samstags von 15.00 bis 19.00 Uhr, sonntags und feiertags von 13.00 bis 19.00 Uhr. Seit letztem Jahr ist die Minigolfanlage Honzrath auch Partner der „SaarlandCard“. Die inzwischen seit 50 Jahren bestehende Anlage lädt zum vergnüglichen Minigolfen ein. Vor allem Eltern mit Kindern haben hier Gelegenheit, einer schönen und ansprechenden Freizeitbeschäftigung nachzugehen. Hierzu trägt nicht nur der neben der Anlage gelegene Abenteuerspielplatz bei, sondern auch der beschilderte Baumbegegnungspfad am Honzrather Weiher. Auch ein Spaziergang um den Weiher oder eine Wanderung, sei es durch das Vogelschutzgebiet Dammheck, über den Steinbrecherweg, ins Naturschutzgebiet Wolferskopf oder über den Litermont-Sagenweg, bietet sich an. Auch für Radfahrer ist das Freizeitzentrum ein idealer Startplatz für eine vergnügliche Radtour auf dem Saar-Lückner-Runde oder weiteren Radtouren. Eintrittspreise: Kinder 1,50 Euro, Zehnerkarte 10 Euro, Erwachsene 2,00 Euro, Zehnerkarte 15 Euro. 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
ich heiße Sie hier auf unserer Website herzlich willkommen.

Ihr Bürgermeister

Für unsere Bürger 06835 / 55-0
Ihre Behördernrufnummer 115
Telefonverzeichnis - Gemeinde